Aktuelle TERMINE

Samstag, 29. Februar 2020, 19 Uhr in der Villa Musica in MAINZ

SPITZENKLÄNGE

Prof. Hülshoff präsentiert diejenigen Stipendiaten, die sich ein wertvolles Leihinstrument aus der Landessammlung Rheinland-Pfalz durch Probespiel errungen haben. Zwei Jahre dürfen sie den besonderen Klang eines historischen Instrumentes ausloten. Wir FREUNDE helfen den jungen Musikern bekanntlich, die Versicherung zu bezahlen und wir springen demnächst auch bei der Pflege der Instrumente durch einen Geigenbauer ein.

------------

Sonntag, 1. März 2020, um 17 Uhr Konzert in der Alten Kirche in SPAY am Rhein
VILLA MUSICA STERN 2020

wird an die Französin Charlotte Chahuneau, Violine, verliehen.
Die FREUNDE der Villa Musica haben den Preis mit 3000 Euro dotiert.

-------------

Samstag 18. April 2020 ab 10:30 Uhr
JAHRESTREFFEN der FREUNDE Villa Musica e.V.
in Remagen am Rhein, im  Museum Arp / Künstlerbahnhof Rolandseck.

Nach der Mitgliederversammlung werden Sie einen Tag mit Musik, mit Bildender Kunst, und mit gutem Essen in der Bahnhof Rolandseck-Gastronomie erleben – mit Blick auf den Rhein und das Siebengebirge.

 

Sonntag, 10. Mai 2020, 11 Uhr im Arp Museum
Eröffnungskonzert BURGENKLASSIK

Die ehemalige Villa Musica Stipendiaten Vivian Hagner, ausgebildet von Pinchas Zukermann
und seit Langem als Geigerin etabliert und Prof. Alexander Hülshoff spielen mit aktuellen Stipendiaten der Villa Musica ein Beethoven-Programm. Vivian Hagner ist aber auch in Mainz und in Herxheim zu hören, wie dem Jahresprogramm zu entnehmen ist.

 

BURGENKLASSIK spielt ansonsten im Oberen Mittelrheintal und wird nun zum vierten Mal von den FREUNDEN der Villa Musica präsentiert.

Hier das gesamte Programm von BURGENKLASSIK

 ----------------

 18.oder 19. bis 23. Juni 2020
REISE zu den Musikfestspielen POTSDAM Sanssouci

Teilnahme nur für Mitglieder von FREUNDE der Villa Musica e.V.

im Gartenreich von Friedrich dem Großen werden wir Konzerte hören. Im Neuen Palais wird das Schlosstheater mit einer „Pastorelle en musique“ , einer Kurzoper von Georg Friedrich Telemann wieder eröffnet. Wir erleben die Blockflötenvirtuosin Dorothée Oberlinger als Dirigentin mit dem Ensemble 1700 und jungen Gesangssolisten.

Ihre 100 Blockflöten wird Dorothee Oberlinger exklusiv den Freunden der Villa Musica bei einem Treffen vorstellen. Wir werden das wieder errichtete Zentrum von Potsdam, den Alten Markt mit Nicolaikirche und Museum Barbarini besichtigen. In der Deutschen Oper Berlin besuchen wir am 22. Juni eine Aufführung von Wagners „Rheingold“ .

----------------

  Sonntag, 16. August 2020, 11 Uhr
Beethovens Neunte im ARP MUSEUM

Recomposed für Kammerensemble von Pedro Halfter
und
Homenaje a Salvador Dali
von Ernesto Halfter

Einführung durch Prof. Dr. Karl Böhmer um 10 Uhr

Start der Villa Musica Konzerte im ARP MUSEUM ist bereits am 20. März.

Prof. Hülshoff und Prof. Dr. Böhmer haben ganz tief gedacht, um das Musikprogramm auf die große Dali-Ausstellung im Arp Museum abzustimmen und sie haben sogar überraschende Bezüge zwischen Dali und Beethoven herausgefunden – Stichwort: Radikales Künstlertum.

 

Das gesamte Programm von VILLA MUSICA im ARP MUSEUM Rolandseck

März-August

September-Dezember

 

Alle Konzertkarten sind zu bestellen über

villamusica.de

oder per mail an info [at] villamusica.de

Kartenbüro Telefon 06131 - 925800